Mesanagrós, Rhodos

Hier müssen die Uhren irgendwann kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs stehen geblieben sein. Die rund 30 Bewohner des Dorfs in den Koukoúliari-Bergen leben noch in den traditionellen Ein-Zimmer-Häusern. Junge Menschen sind hier kaum zu sehen, die meisten sind nach Rhodos-Stadt oder in eines der Ferienparadiese an der Ostküste gezogen. Geblieben sind die Alten, und die freuen sich über jeden, der ein bisschen Zeit mitbringt und sich zu einem Plausch ins Kafeníon setzt.

 

Die Dorfkirche von Mesanagrós ist Mariä Entschlafung (Kímissi tis Theotóku) geweiht und steht auf den Ruinen eines Gotteshauses aus frühchristlicher Zeit. Nur noch zweimal im Jahr findet hier ein Gottesdienst statt – am 15. und am 23. August. Falls Sie die Kirche besichtigen möchten – den Schlüssel gibts im Kafeníon O Mike (€). Dort können Sie bei freundlichen Wirtsleuten unter Anteilnahme einiger eigentlich ständig anwesender Dorfbewohner auch leckere Kleinigkeiten wie griechischen Bauernsalat oder Omelett essen. Alle Zutaten kommen aus dem südlichen Rhodos, das verwendete Olivenöl stammt von eigenen Oliven des Wirts. Mike vermietet auch ein Einraumapartment in einem modernisierten Bauernhaus im Dorf (Tel. 22 44 04 60 56 | €).

Etwa 3,5 km südlich, an der Straße nach Lachaniá, liegt das Kirchlein des Ágios Thomás. Sein großer Festtag ist der „Thomas-Sonntag“, der auf den Ostersonntag folgt. Am Tag davor wird unter den alten Zypressen vor der Kirche ein viel besuchtes Volksfest gefeiert.

Quelle; Marco Polo Reiseführer

Ausführliche Informationen zu Rhodos finden Sie hier: www.Rhodos-Reisen.net

Advertisements

Über weinfunatiker

Also Sohn eines Winzers geboren, bekam ich Riesling schon mit der Muttermilch. So ist es kein Wunder das Wein mir im Blut liegt. Habe viele Jahre in der Weinbranche gearbeitet lebe nun auf der schönen Insel Rhodos
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Griechenland, Rhodos, Sehenswürdigkeiten Rhodos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s